Wirtschaft

Unsere Heimat ist eine der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Die zahlreichen Arbeitnehmer, Handwerker, Landwirte und Unternehmer stellen Tag für Tag unter Beweis, was unsere Heimat auszeichnet – Fleiß, Tatkraft, Innovation. In politischer Verantwortung daran mitzuarbeiten, dass die Rahmenbedingungen dafür stimmen und sich auch neue Ideen entfalten können, ist für mich Aufgabe und Ehre zugleich.

Landwirtschaft

Landwirtschaft und Heimat sind bei uns im Alb-Donau-Kreis untrennbar miteinander verbunden. Unsere Bäuerlichen Familienbetriebe leisten Tag für Tag Großartiges. Sie versorgen uns mit besten regionalen Lebensmitteln und kümmern sich im Einklang mit Natur und Umwelt um unsere einzigartige Kulturlandschaft. Unseren Bäuerinnen und Bauern verdienen unseren Respekt und sie brauchen Planungssicherheit. Dafür setzte ich mich ein.

Schnelles Internet

Die Digitalisierung ist die Eisenbahn des 21. Jahrhunderts. Sie bietet für ländliche Regionen enorme Chancen. Das Stopfen von Funklöchern und der zugehörige flächendeckende Netzausbau haben für mich deshalb höchste Priorität. 5G wird hierfür entscheidend sein. Und hier sind wir auf einem Weg. Gemeinsam haben wir es geschafft, dass unser Alb-Donau-Kreis beim Thema Breitbandausbau seit 2016 stets zu den am besten geförderten Landkreisen in Baden-Württemberg gehört. Ich müssen wir weiter am Ball bleiben, so kann Zukunft kommen.

Sicherheit

Für unseren Ländlichen Raum gilt: Freiheit und Sicherheit sind zwei Seiten der gleichen Medaille. Ohne Sicherheit kann es keine Freiheit geben – und umgekehrt. Deshalb setze ich mich für eine starke Polizei in der Fläche des Alb-Donau-Kreis ein. Dazu gehört für mich mehr Personal, bessere Ausstattung und mehr Möglichkeiten. Unseren Polizistinnen und Polizisten und unseren Feuerwehrwehrleute gebührt wie allen Einsatzkräften unser aller Respekt und unsere Dankbar für die von ihnen tagtäglich geleistete.