„Der Regioautomat ist eine coole Sache.“ Dies meinte Friedlinde Gurr-Hirsch, Parlamentarische Staatssekretärin im Landwirtschaftsamt des Landes, bei ihrem Besuch bei der Firma Stüwer Automaten GmbH in Heroldstatt.

Dort präsentierte Geschäftsführer Stefan Stüwer der Staatssekretärin wie dem CDU-Landtagsabgeordneten Manuel Hagel und weiteren Gästen seinen neuen bunten Regioautomaten, der die Schulen erobern soll. Von einer „tollen Sache und klasse Idee“ sprach Manuel Hagel und lobte den „schwäbischen Tüftler aus Heroldstatt“.

Mehr Infos

« Nette Monster in allerlei Variationen in Heroldstatt „Die Landarztquote ist ein Riesenschritt“ »