Manuel Hagel: Jetzt spricht der CDU-​Fraktionschef Klartext

Seit Mai dieses Jahres steht Manuel Hagel an der Spitze der baden-württembergischen CDU-Landtagsfraktion. Auf ihn richten sich in den kommenden fünf Jahren die Hoffnungen der Südwest-CDU, wieder zu einer Partei zu werden, die den Ministerpräsidenten stellt. Im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“ erklärt der 33-jährige Ehinger, welche Richtung er dabei einschlägt und wie Armin Laschet der Weg ins Kanzleramt gelingen kann.

100 Tage-​Bilanz: Grün-​Schwarz schaut nach vorne

Als Andreas Schwarz die ersten Sätze gesprochen hatte, wartete man fast ein bisschen darauf, dass Filmheld Marty McFly aus dem Blockbuster „Zurück in die Zukunft“ mit seinem Zeitreiseflitzer DeLorean um die Ecke düst. Der Grünen-Fraktionschef wagte am idyllischen Neckarufer den Blick voraus ins Jahr 2030, er zeichnete ein Bild Baden-Württembergs als Land der Superlative bei Klimaschutz, Wahlrecht und Gesundheitsangeboten, ein Land voller Solaranlagen, Windrädern und zufriedenen Menschen. Dabei h

Warum die Ehinger Firma Tries trotz Krise gut dasteht

Dem Ehinger Hydraulikelemente-Hersteller Tries geht es gut. Das ist die Hauptnachricht, die Firmenchef Manfred Tries und sein Geschäftsführer Andreas Guter beim Besuch der beiden CDU-Politiker Manuel Hagel (Landtag) und Ronja Kemmer (Bundestag) am Montag kommuniziert haben.

Manuel Hagel zum neuen Vorsitzenden der CDU-Fraktion gewählt

Die CDU-Fraktion im Stuttgarter Landtag hat den Ehinger Abgeordneten Manuel Hagel zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Der 33-Jährige ist mit 95 Prozent der Stimmen gewählt worden, wie es noch vor Ende der Sitzung aus CDU-Kreisen hieß. Es habe zwei Gegenstimmen gegeben.

Manuel Hagel soll neuer Chef der CDU-Landtagsfraktion werden

Der Ehinger Landtagsabgeordnete Manuel Hagel soll am Dienstag zum Chef der CDU-Fraktion im Stuttgarter Landtag gewählt werden. Entsprechende Berichte bestätigten mehrere Mitglieder aus Fraktion und Regierungsumfeld der „Schwäbischen Zeitung“.

Ehingen/Stuttgart Wie der Ehinger Manuel Hagel die Koalitionsverhandlungen erlebt

Das politische und auch private Leben des Ehingers Manuel Hagel hat seit der Landtagswahl am 14. März eine neue Dimension erreicht. Er gehört zum Kernteam der Landes-CDU, das mit dem Team von Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Koalitionsvertrag verhandelt, der die Zukunft Baden-Württembergs bestimmen wird. Für Hagel eine Zeit mit teilweise 19-Stunden-Tagen und Presseanfragen aus der ganzen Republik.

Weitere Neuigkeiten laden